Befreiungsfeiern

Für Häftlinge in den Konzentrationslagern der Nationalsozialisten hatte internationale Solidarität einen wichtigen Stellenwert. So auch im ehemaligen Konzentrationslager Mauthausen und seinen Außenlagern, in denen ÖsterreicherInnen eine sehr kleine Minderheit bildeten. Die KZ-Häftlinge erkannten sehr bald, dass Widerstand gegenüber der Lager-SS und den Funktionshäftlingen nur erfolgreich sein konnte, wenn auf möglichst breiter Basis und unter Überwindung von nationalen und weltanschaulichen Differenzen kooperiert wurde. Denn jede Art einer organisierten Solidarität, sogar schon jedes politische Gespräch, wurde in den Konzentrationslagern mit dem Tode bestraft. Diese illegalen Wider-standsorganisationen waren spätestens seit 1944 im KZ-Mauthausen tätig.
 

Die internationale Gedenkfeier in der Gedenkstätte im ehemaligen KZ Mauthausen fand am 7. Mai 2017statt.
Die diesjährigen Gedenk- und Befreiungsfeiern widmen sich dem Thema "Internationalität verbindet".
 

Eine PDF mit der Zusammenfassung der Termine kann downgeloaden werden - Ergänzungen werden noch folgen!

Nach oben


Befreiungsfeiern 2017

Sonntag, 25. Juni 2017 - Bad Eisenkappel Železna Kapla Koprein Petzen 3 Peršmanhof 14:00h Gedenkfeier am Peršmanhof Der Bergbauernhof der kärntner-slowenischen Familie Sadovnik war ab 1942 ein wichtiger Stützpunkt der Widerstandsbewegung, die sich ausgehend von Jugoslawien auch in Kärnten ausbreitete. Kurz vor Kriegsende, am 25. April 1945, bezahlten die Familien Sadovnik und Kogoj die Unterstützung des Widerstands mit dem Leben von elf Familienangehörigen. Mitglieder des SS- und Polizeiregiments 13 verübten in den letzten Kriegstagen am Peršmanhof ein Massaker, das sich tief ins Gedächtnis der Kärntner Slowen/inn/en eingeschrieben hat und nach Kriegsende zu einem Symbol ihrer kollektiven Leiderfahrungen wurde. Das Verbrechen blieb justiziell ungesühnt.

Freitag, 30. Juni 2017 - Präbichl Schi-Arena Mahnmal 09:45h 11:00h 11. Lebensmarsch Treff-punkt zum Marsch auf dem Weg der ehem. Häftlinge über die Almhäuser zur Passhöhe Gedenkfeier

Sonntag, 2. Juli 2017 - Goldegg - Weng Parkplatz Böndlsee
09:00h Gedenkwanderung "Auf den Spuren der Goldegger Deserteure" über das Almgebiet. Le-sungen und musikalische Begleitung. Goldegg Gedenkstein
18:00h Gedenkfeier mit Kranzniederlegung am Gedenkstein mit den drei Österreichischen Op-ferverbänden beim Deserteursdenkmal

September 2017 - Wartberg o. d. Aist Kalvarienberg Mahnmal Nachmittag Friedensgebet und Gedenken an die Opfer der Mühlviertler Menschenjagd Mauthausen Komitee Österreich | Österreichi-sche Lagergemeinschaft Mauthausen | Comité International de Mauthausen Partner: Bundesministerium für Inneres sowie die Bundesländer Österreichs

Freitag, 29. September 2017 - Ternberg Pfarrbaracke Spielfeldstraße 1 18:30h Gedenkfeier

Herbst 2017 - Guntramsdorf/ Wiener Neudorf Gedenkveranstaltung Veranstalter: (Ge)DenkVerein KZ-Nebenlager Guntramsdorf/Wiener Neudorf

Oktober 2017 - Linz/Neue Heimat Denkmal Daimler Siemensstr. Gedenkfeier für die Opfer des NS-Arbeitserziehungslagers Schörgenhub

Sonntag, 1. Oktober 2017 - Hartheim Lern- u. Gedenkort Schloss Hartheim 11:00h Gedenk-feier Jährliche Gedenkfeier für die Opfer der NS-Euthanasie im Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim

Samstag, 7. Oktober 2017 - Sankt Pantaleon Erinnerungsstätte Lager Weyer Moosachstrasse 18:00h Gedenkfeier

Donnerstag, 26. Oktober 2017 - Simmering Friedhof Friedhofgasse Wien 17:00h Gedenkfeier Enthüllung der Gedenktafeln für 10 Opfer des Todesmarsches der ungarischen Ju-den und für 26 Opfer des Todes-marsches der Saurer-Werke Musik – Kranzniederlegung – Gedenkminute

Mittwoch, 1. November 2017 - Hinterbrühl Gedenkstätte Johannesstrasse 18:00h Gedenkfeier zu Allerheiligen gestaltet von den TeilnehmerInnen.

Donnerstag, 2. November 2017 - Pichl bei Wels Pfarrkirche 19:00h Gedenkfeier Allerseelen-Gottesdienst Anschließend: Gedenkakt am Friedhof

Mittwoch, 8. November 2017 - Steyr Jüdischer Friedhof Taborweg 17:00h Gedenkfeier Begrüßung: Mag. Karl RAMSMAIER Musik – Kranzniederlegung – Gedenkminute

Donnerstag, 9. November 2017 - Wien Landstraße Platz der Opfer der Deportation Leon Zelman Park Wien 18:00h Mahnwache und Kundgebung beim Gedenkstein vor dem ehemaligen Aspangbahnhof Mauthausen Komitee Österreich | Österreichische Lagergemeinschaft Mauthausen | Comité International de Mauthau-sen Partner: Bundesministerium für Inneres sowie die Bundesländer Österreichs

Freitag, 10. November 2017 - Villach Evangel. Kirche Stadtpark 19:00h Gedenken an das Novemberpogrom 1938 Veranstalter: Erinnern Villach

Samstag, 18. November 2017 - Lackenbach Gedenkstätte Burgenland 11:00h Gedenkveranstaltung beim Mahnmal für Roma und Sinti. Am 23. November 1940 wurde in einem ehemaligen Gutshof das "Zigeu-nerlager" Lackenbach eingerichtet. Am 1. November 1941 erreichte die Zahl der Inhaftierten den Höchststand von 2.335 Personen. Von den insgesamt 4.000 im Lager Lackenbach internierten Roma und Sinti wurden im Herbst 1941 2.000 in das Ghetto Lodz/Litzmannstadt deportiert und ermordet. Nur 300 bis 400 Häftlinge erlebten im April 1945 die Befreiung aus dem Lager Lackenbach durch sowjetische Truppen.

Sonntag, 10. Dezember 2017 - Aflenz KZ-Gedenkstätte Rüstungsstollen 18:00h Gedenkfeier am "Tag der Menschenrechte" mit Kranzniederlegung In Anwesenheit von Gemeindevertretern von Wagna, Vertretern der Exekutive und dem Mauthausen Komitee, Vereinen und BesucherInnen

Samstag, 31. Dezember 2017 - Hinterbrühl Gedenkstätte Johannesstr. 17:00h Gedenkfeier zum Jahreswechsel


2017 bereits abgehaltene Gedenkfeiern:

Samstag, 14. Jänner 2017, St. Veit im Jauntal - Gedenktafel

Freitag, 3. Februar 2017 - Mauthausen Donausaal 20:00h Kultur- und Gedenkveranstaltung zur Mühlviertler Menschenhatz - "Warum" Miriam FUSSENEGGER liest Lebensgeschichten beherzter Frauen Musik: Maren RAHMANN Veranstalter: perspektive Mauthausen

Sonntag, 5. Februar 2017 - Gallneukirchen - Mahnmal für den Frieden 19:00h Gedenkkundgebung zum Thema "GEGEN DEN HASS"

Mittwoch, 8. März 2017 -- Steyr Altes Theater 19:30h Szenische Lesung "Ettys Ent-scheidung" Bühnenfassung und Inszenierung: Johannes NEUHAUSER Veranstalter: Mauthausen Komitee Steyr /Dominikanerhaus

Sonntag, 12. März 2017 - Linz Pfarre Marcel Callo Schörgenhubstr. 39 17:00h Lesung Holger SCHAEBEN Autor des Buches "Der Sohn des Teufels. Aus dem Erinnerungsarchiv des Walter Chmielewski" mit anschließender Diskussion 

Samstag, 25.März 2017 - Oberwart OHO Lisztgasse 12 Burgenland 13:00h Tagung und Filmnacht: Das Böse lässt sich nicht verfilmen – der Film im Nationalsozialismus II

Sonntag, 26. März 2017 - Rechnitz Kreuzstadl Mahnmal Burgenland 14:00h Gedenkfeier für alle Opfer des Südostwallbaus

Freitag, 31. März 2017 - Linz Pfarre Marcel Callo Schörgenhubstr. 39 17:00h Friedens-weg durch den Linzer Süden von der Pfarre Marcel Callo zur Pfarre St. Peter am Spallerhof 

Montag, 3. April 2017 - Wien-Simmering Haidgasse 22 Oriongasse Gasthaus zur Bast Wien 14:00h Gedenkveranstaltung beim ehemaligen Außenlager Wien Saurer-Werke

Dienstag, 4. April 2017 - SMZ-Liebenau - Anderseng. 32-34 - 16:00h - Gedenkveranstaltung - Gedenken 1954-2017. Respekt und Würde den Opfern.

Donnerstag, 6. April 2017 - Lenzing Denkmal Kulturzentrum 18:00h 19:00h Gedenkfeier Konzert mira im Zuge des Friedenstags der Gemeinde Lenzing

Samstag, 8. April 2017 - Peggau Evangel. Pfarre Hinterberg Gedenkstätte 16.00h 16.30h Ge-denkfeier beim ehemaligen Außenlager des KZ Mauthausen mit Kuratorin Dipl.-Päd. Bernadette PFINGSTL (evangel. Kirche) und KonfirmandInnen Gedenkmarsch auf dem Weg der Häftlinge zum ehemaligen Lagergelände, Gedenkfeier beim Denkmal - Veranstalter: Evangelische Pfarrgemeinde Peggau, ARGE Jugend gegen Gewalt und Rassismus sowie Mauthausen Komitee Österreich. Musikal. Umrahmung: Fritz WINDISCH

Karfreitag, 14. April 2017 - Hinterbrühl Gedenkstätte Johannesstrasse 14:30h Gedenkfeier mit Kreuzweg

Samstag, 22. April 2017 - Fürstenfeld Stadtpark 12:00h "Den Nationalismus überwinden": Mahnwache der K.Ö.St.V. Riegersburg (MKV) gegen Extremis-mus und Neo-Nazismus Veranstalter: K.Ö.St.V. Riegersburg Redner: Gerald L. GUSCHLBAUER Musik: Paul ROCH

24. bis 28. April 2017 -Linz AK ganztägig Hermann-Langbein-Symposium 2017 -Seit 36 Jahren ist das "Hermann-Langbein-Symposium" ein bedeutendes Modul in der Fort-bildung zum Thema "NS-Zeit in Österreich". Mauthausen Komitee Österreich | Österreichische Lagergemeinschaft Mauthausen | Comité International de Mauthausen Partner: Bundesministerium für Inneres sowie die Bundesländer Österreichs

Mittwoch, 24. April 2017 - Ansfelden Kremsbrücke 18:00h Gedenkfeier "WIDER DAS VERGESSEN – INTERNATIONALITÄT VERBINDET" Geh-denken 2017 -zum Todesmarsch der Jüdinnen und Juden von Mauthausen nach Gunskirchen

in Wels: 18:30 Uhr, Friedhof Wels (Nordteil, beim jüdischen Mahnmal) Redner: Dr. Michael Bünker und Mag. Hannes Müller

Freitag, 28. April 2017 - Stadt Salzburg Ignaz Rieder Kai 21 11:00h - Gedenkfeier beim Mahnmal für Roma und Sinti Während des Nazi-Regimes wurden beim ehemaligen Trabrennplatz Roma und Sinti zusammengetrieben und von dort in das Lager Maxglan gebracht. Auf Grund des Auschwitz-Erlasses wurde das Lager Maxglan Ende März / Anfang April 1943 aufgelassen. Die Mehrzahl der rund 300 Roma und Sinti wurde in das KZ-Auschwitz deportiert, eine kleinere Gruppe kam in das sogenannte "Zigeuner-Anhaltelager" Lackenbach.

Mittwoch, 3. Mai 2017 -Persenbeug Marktplatz 17:00h Gedenkfeier Gedenken an das Massaker von Hofamt Priel

Donnerstag, 4. Mai 2017 - St. Aegyd/Neuwalde Kulturstadl Marktplatz 18:30h Gedenkfeier Die Feier steht unter dem Motto "Internationalität verbindet" und wird von SchülerInnen der Neuen Mittelschule St. Aegyd am Neuwalde gestaltet. Der Schulchor sorgt für die musikalische Untermalung.

Freitag, 5. Mai 2017
Floridsdorf Bezirksmuseum Wien 10:00h Gedenkveranstaltung Programm: Eröffnung durch VertreterInnen des Bezirks, Vortrag von Mag. Dr. Gerhard BAUMGARTNER, gemeinsame Kranzniederlegung
Linz Gedenkstätte Linz III Lunzerstraße 74 10:00h Gedenkveranstaltung anlässlich der Be-freiung des KZ-Außenlagers Linz III Kranzniederlegung
Gunskirchen Denkmal 16:00h "Walk of Solidarity" mit KZ-Überlebendem Daniel CHA-NOCH und Mitgliedern des Comité International de Mauthausen, der Österreichischen Lagergemeinschaft Mauthausen und des Mauthausen Komitee Österreich
Gleisdorf Mahnmal Rathausplatz 17:00h Gedenkveranstaltung Thema: Flucht und Vertrei-bung, Gestern und Heu-te Gedenkrede: Eröffnungsreferat Frau Landtagsprä-sidentin Dr.in Bettina VOL-LATH Veranstalter: Verein "Zukunft braucht Erinnerung"
Spital am Pyhrn Kirche St. Leonhard 17:00h Gedenkfeier für die im ehemaligen fremdvöl-kischen Kinderheim verstorbenen Kinder. Mauthausen Komitee Österreich | Österreichische Lagergemeinschaft Mauthausen | Comité International de Mauthausen Partner: Bundesministerium für Inneres sowie die Bundesländer Österreichs

Samstag, 6. Mai 2017 - Ebensee KZ-Opferfriedhof 10:30h Internationale Befreiungsfeier Redner: Robert MENASSE
Gunskirchen Ehem. KZ-Friedhof 10:30h 72. Jahrestag der Befreiung des KZ-Außenlagers Gunskirchen - Redner: Dr. Josef Gruber und György Frisch
St. Georgen Brunnenweg 15:00h - Gedenken beim Eingang zum Stollen "Bergkristall"
Langenstein Memorial Gusen 17:00h Gedenk- und Befreiungsfeier zum Thema "Menschenrechte"
Greifenburg Bahnhof/Denkmal 17:00h Gedenkfeier beim Denkmal für die Verfolgten des NS-Regimes im Oberen Drautal
Neumarkt Schloss Lind 18:00h Gedenkveranstaltung MUSIC FOR STACHELDRAHT – Per-formance/ Installa-tion von Klaus KARLBAUER mit Rosivita, Martha LASCHKOLNIG und dem Institut für Theater, Film und Medienwissenschaft an der Universität Wien Im Rahmen von ERINNERTE WUN-DEN in Kooperation mit dem Mauthausen-Komitee Sonderausstellung 1: Stacheldraht Sonderausstellung 5: Das Eigene und das Fremde


Sonntag, 7. Mai 2017 -Mauthausen KZ-Gedenkstätte 09:45h, 11:00h Internationale Befreiungsfeier Kapelle - Ökumenischer Wortgottesdienst, Gedenkfeier am ehemaligen Appellplatz, Kundgebungen bei den nationalen Denkmälern Mauthausen KZ Gedenkstätte, Gedenktafel 9:45h Richard Bernaschek Denkmal Gedenkfeier des Bundes Sozialdemokratischer FreiheitskämpferInnen, Opfer des Faschismus und aktiver AntifaschistInnen


Sonntag, 7. Mai 2017 - Ried/Rdm. Gedenkstein 16:00h Gedenkveranstaltung zur "Mühlviertler Hasenjagd" Grußworte: GV Sabine SCHATZ, Bgm. Ernst RABL, Sozialistische Jugend, Bund sozialdemokratischer Freiheitskämpfer, Dt. Mauthausen Komitee Ost St. Georgen Aktivpark 16:00h Gedenk-Konzert: Polnisches Sinfonie-Orchester

Montag, 08. Mai 2017 - Vöcklabruck Denkmal Sporthalle 10:30h Gedenkveranstaltung Mitgestaltung durch SchülerInnen der HAK Vöcklabruck
Amstetten - Gedenkstätte Eisenreichdornach 10:00 Gedenkveranstaltung Rednerin: Ulrike KÖNIGSBERGER-LUDWIG, Vizebgm. u. Abg.z.NR. Musikprogramm der Amstettner Schulen Ökumenisches Gebet und Kranzniederlegung
Melk Gedenkstätte 10:30h Befreiungsfeier Gestaltung: Beiträge Melker Schulen Moderation: Alexander HAUER Mauthausen Komitee Österreich | Österreichische Lagergemeinschaft Maut-hausen | Comité International de Mauthausen Partner: Bundesministerium für Inneres sowie die Bundesländer Österreichs
Steyr KZ Denkmal Haagerstraße 17:30h Befreiungsfeier Begrüßung: Mag. Karl RAMS-MAIER Musik - Kranzniederlegung – Gedenkminute
Redl-Zipf Denkmal 18:00h Gedenkveranstaltung Kranzniederlegung beim Gedenkstein
Wien Innere Stadt- Mahnmal Morzinplatz Wien 10:30h Feierliche Kranzniederlegung beim Denkmal der Opfer der Gestapo am Morzinplatz. Organisatoren: Die Grünen Wien und IKG Wien
Wien Innere Stadt Heldenplatz Wien 19:30h Fest der Freude! Der Wiener Heldenplatz wird zum Ort des Gedenkens und der Freude über die 72. Wiederkehr der Befreiung von der NS-Herrschaft mit einem Konzert der Wiener Symphoniker. Das Konzert wird auch dieses Jahr von Ansprachen, darunter MKÖ-Vorsitzender Willi MERNYI und Zeitzeugin Lucia HEILMAN, umrahmt. Durch die Veranstaltung führt Katharina STEMBERGER.

Dienstag, 9. Mai 2017 - Attnang Puchheim Denkmal 18:30h Kranzniederlegung beim Denkmal Attnang Puchheim Phönix Saal 19:00h Gedenkveranstaltung

Mittwoch, 10. Mai 2017 - Villach Denkmal d. Namen Widmanngasse 17:00h Gedenken an die Op-fer nationalsozialistischer Gewalt Veranstalter: Erinnern Villach

Freitag, 12. Mai 2017 - Braunau Mahnstein in der er Vorstadt 17:30h Gedenkfeier Weyer-Dipoldsau Gedenkstätte 16:00h Gedenkfeier Szenische Darstellung des Kulturvereins FRIKULUM zum Thema "Internationalität verbindet"

Sonntag, 14. Mai 2017 - Gallneukirchen Mahnmal f.d. Frieden 18:30h Gedenkfeier

Dienstag, 16. Mai 2017 - Ried im Innkreis Charlotte-Teitl-Haus 19:00h Eröffnung des Lern- und Gedenkortes für die Opfer von Nationalsozialismus und Faschismus

Mittwoch, 17. Mai 2017 -Wiener Neustadt - 11:00 Serbenhalle - Gedenkveranstaltung

Mittwoch, 24. Mai 2017 - Linz PH Diözese Linz 19:00h helden[ge]denken Gedenkfeier für das Lager Linz II wird von SchülerInnen der Adalbert Stifter Praxisschule NMS gestaltet Mauthausen Komitee Österreich | Österreichische Lagergemeinschaft Mauthausen | Comité International de Mauthausen Partner: Bundesministerium für Inneres sowie die Bundesländer Österreichs

Sonntag, 28. Mai 2017 - Strasshof Erinnerungsmal Helmahof-Str. 11:30h Gedenkakt

Samstag, 10. Juni 2017 - Loiblpass Gedenkstätten Slowenien 9:00h und 11:00h: Gedenkveranstaltung Loibl Nord Gedenkrede: Alois HOTSCHNIG, Schriftsteller Gedenkveranstaltung Loibl Süd Samstag, 17. Juni 2017 -Bretstein KZ-Gedenkstätte 11:00h Gedenkfeier Redner: Rudolf HÜTTNER, Kleine Zeitung

Nach oben